Über uns
Feedback
Kontakt
STARTSEITE CHINA GRUPPENREISEN CHINA INDIVIDUALREISEN MASSGESCHNEIDERTE CHINAREISEN
Startseite Dem Himmel So Nah: Qomolangma, Kailash Reisen und Trekking
Dem Himmel so nah - Von Shanghai über Lhasa nach Kathmandu
- Von Shanghai über Lhasa nach Kathmandu, Überlandfahrt in Tibet im Allrad-Jeep mit Fensterplatz-Garantie!
18 Tage China Nepal Rundreise ab/bis Frankfurt oder München
Frankfurt/München - Shanghai - Yichang - Yangtse-Kreuzfahrt - Chongqing - Lhasa - Gyantse - Shigatse - Shegar - Rongbuk - Everest BC - Zhangmu - Dhulikhel - Kathmandu - Frankfurt/München
Übersicht
Reiseverlauf
Termine, Preise und Leistungen
Reiseeindrücke
Reise in PDF

Mit 8844 Meter über dem Meeresspiegel ist der Qomolangma höchster Berg der Erde! Wie eine riesige Pyramide thront er über dem Himalaya und vermittelt den Eindruck von Kraft und Erhabenheit. Der Berggipfel befindet sich auf 86,9° östlicher Länge und 27,9° nördlicher Breite und damit an der südöstlichen Grenzlinie zwischen China und Nepal. Seine nördliche Flanke befindet sich im Landkreis Tingri des chinesischen Autonomen Gebiets Tibet, sein südlicher Hang in Nepal. Für viele unter dem Namen Mount Everest bekannt, wird er in Tibet, China und anderen Teilen Asiens Qomolangma (gesprochen Tschomolungma) genannt. In der tibetischen Sprache bedeutet "Qomo" "die Göttin und "Langma" der "Dritte". In der Umgebung des Qomolangma gibt es noch vier Gipfel, der geografischen Lage nach befindet sich der Qomolangma an der dritten Stelle, deshalb der Name "Qomolangma".

Der Qomolangma ist der große Traum von vielen Bergsteigern. Am Ende der Himmelsleiter wartet Qomolangma, die Muttergöttin... Aber keine Angst, so hoch hinauf müssen wir nicht. Wir wollen nur zum Qomolangma-Basislager und den heiligen Gipfel aus der Entfernung bewundern. Verknüpft mit der gewaltigen Landschaft des Himalaya sind unvergessliche Eindrücke: Die lange Fahrt in einer atemberaubenden Gebirgskulisse, die Begegnungen mit den Nomaden und Pilgern und eine klassische Tour zu den vier kulturhistorisch bedeutenden Städten Tibets, nämlich Lhasa, Gyantse und Shigatse. Hier lassen Sie sich von den Jahrtausende verborgenen und unzugänglichen Zeugnissen der tibetischen Hochkultur und der tiefen Religiosität der Tibeter faszinieren.

Verknüpft mit dieser Tibet Rundreise sind die Boomtown Shanghai, Erholung pur auf dem 5-Sterne-Schiff Victoria Jenna auf dem Yangtse-Fluss sowie das berühmte Kathmandu-Tal am Fuß des Himalaya - hier erwarten Sie kulturelle und religiöse Höhepunkte der faszinierenden Kultur Nepals.

Individuelle Verlängerung in China und/oder Nepal auf Wunsch möglich.

Wichtiger Hinweis: Wegen der Höhenlage Tibets teilweise anstrengend und gute körperliche Verfassung notwendig. Bitte konsultieren Sie unbedingt rechtzeitig Ihren Hausarzt zur Bestätigung Ihrer Höhentauglichkeit. Auf Grund der langen Fahrt auf streckenweise sehr schlechten Straßen in Südtibet (ca. 90 km ab Shegar Richtung Rongbuk) und den Übernachtungen in einfachen landesüblichen Hotels/Gästehäuser ist diese Reise nicht unbedingt für Erholungssuchende geeignet. Ansonsten sollten Sie davon ausgehen, dass man unter Umständen eine Anpassung an einfache, vor allem hygienisch bescheidene Bedingungen machen muss.
 
Reiseverlauf:
01. Tag Hinflug von Frankfurt oder München nach Shanghai. -/-/-

02. Tag Shanghai: Die Perle des Ostens.
Ankunft in Shanghai. Nachmittags Tempel der Stadtgötter (Chenghuan Miao), Yu-Garten (Yuyuan) und Bund der Uferpromenade. -/-/A

03. Tag Shanghai - Yichang: Koloniales Kleinod und schillernde Wolkenkratzer auf einem Fleck.
Vormittags Aussichtsplattform des Shanghai World Financial Centers, nachmittags Fahrt mit dem Transrapid zum Flughafen, Flug nach Yichang und Einschiffung. 4N im 5*Victoria Jenna F/M/A

04. Tag Yangtse-Kreuzfahrt: Ein Staudamm der Superlative!
Ausflug zum Drei-Schluchten-Staudamm. F/M/A

05. Tag Yangtse-Kreuzfahrt: Floßfahrt auf dem Shennu-Bach. F/M/A

06. Tag Yangtse-Kreuzfahrt: Die berühmte Holzpagode an der Felswand am Yangtse-Fluss. F/M/A

07. Tag Chongqing - Lhasa: Die heilige Stadt auf 3650 m Höhe. 
Ankunft in Chongqing und Flug nach Lhasa (3650 m). Transfer zum Hotel und Akklimatisierung. 3N im 4*Thangka Hotel F/-/A

08. Tag Lhasa: Unter goldenen Dächern.
Ganztägige Besichtigung: Jokhang-Tempel, Barkhorstraße und Potala-Palast. F/M/A

09. Tag Lhasa: Die zwei berühmten Klöster bei Lhasa erleben.
Ganztägige Besichtigung: Norbulingka, Klöster Drepung und Sera. F/M/A

10. Tag Yamdrok - Gyantse: Der grüne Jadesee auf der oberen Alm.
Fahrt über Yamdrok nach Gyantse. Besichtigungen: Palkhor Kloster und Dzong von Gyantse. 1N im 3*Yeti Hotel F/M/A

11. Tag Gyantse - Shigatse: Das Zentrum der Gelehrsamkeit und psychischen Ausbildung.
Fahrt nach Shigatse und Besichtigung des Tshilunpo-Klosters. Unterwegs besuchen Sie noch das Shalu Kloster. 1N im 4*Tashi Chow Ta Hotel F/M/A

12. Tag Shigatse - Shegar: Sakya-Kloster - Das "zweite Dunhuang".
Fahrt über die Pässe Yalung La (4520 m) und Gyathso La (5220 m) nach Shegar (260 km, 5 Std., 4200 m). Unterwegs besuchen Sie das Sakya Kloster sowie einen tibetischen Bauernhof in einem traditionellen Dorf. 1N im 2*Qomolangma Hotel F/M/A
 
13. Tag Shegar - Rongbuk - Everest BC - Rongbuk: Die Muttergöttin Qomolangma.
Weiter Fahrt zum Rongbuk Kloster (5154 m). Wanderung zum Qomolangma-Basislager auf etwa  5200 m (ca. 7 km, Gehzeit ca. 2 Std.). 1N im einfachen Guanjingtai Gästehaus F/M/A

14. Tag Rongbuk - Zhangmu - Kodari - Dhulikhel:
Bei gutem Wetter um den Sonnenaufgang zu bewundern. Fahrt auf dem Friendship Highway über Old Tingri und Nyalam nach Zhangmu (nep. Khasa, 2350 m). Formalitäten für Aus- und Einreise,  Weiterfahrt von Kodari nach Dhulikhel. 1N im 3*Dhulikhel Lodge Resort F/M/A

15. Tag Dhulikhel - Bhaktapur - Kathmandu: Das Tal der Könige.
Fahrt über Bhaktapur nach Kathmandu. Unterwegs Besichtigung der Altstadt von Bhaktapur sowie Changu Narayan. 2N im 4*Hotel Shankar oder 4*Hotel Himalaya F/M/-

16. Tag Kathmandu: Die Stadt der Götter.
Ganztägige Besichtigung: Durbar Square, Swayambhunath, Bodnath und Pashupatinath. F/M/-

17. Tag Kathmandu - Frankfurt oder München: Heimflug.
Im Laufes des Tages Transfer zum Flughafen und Heimflug nach Frankfurt. F/-/-

18. Tag Morgens Ankunft in Frankfurt oder München. -/-/-
Ende der Reise.

Ihre Unterkünfte (Landeskategorie):
Shanghai:    1 Übernachtung im 4*Ocean Hotel
Yangtse-Kreuzfahrt:   4 Übernachtungen im 5*Victoria Jenna
Lhasa:       3 Übernachtungen im 4*Thangka Hotel
Gyantse:   1 Übernachtung im 3*Yeti Hotel
Shigatse:   1 Übernachtung im 4*Tashi Chow Ta Hotel
Shegar:    1 Übernachtung im 2*Qomolangma Hotel
Rongbuk:    1 Übernachtung im einfachen Gästehaus
Dhulikhel:    1 Übernachtung im 3*Dhulikhel Lodge Resort
Kathmandu:    2 Übernachtungen im 4*Hotel Shankar oder 4*Hotel Himalaya

Übersicht
Reiseverlauf
Termine, Preise und Leistungen
Reiseeindrücke
Reise in PDF
China Reisen und China Rundreisen suchen
Stichwort:
Dem Himmel So Nah: Qomolangma, Kailash Reisen und Trekking
Trekking um den Kailash und M. Everest BC
Dem Himmel so nah (Tibet Nepal Rundreise ohne Flug)
Dem Himmel so nah
Dem Himmel so nah - Von Shanghai über Lhasa nach Kathmandu
Trekking um den Kailash (Tibet Rundreise ohne Flug)
Trekking um den Kailash mit Yangzi-Kreuzfahrt
© 1994-2017 TIBETREISEN.DE | AGB | LINKS | REISELINKS | REFERENZ | CHINA REISEINFOS | ÜBER UNS | KONTAKT